Produktentwicklungsprozess

Startseite

P1:Ideen sammeln
 Ideenquellen
 Produktvision
 Ideenskizze
 Ideenportfolio
P2:Ideen auswählen
 Produktstrategie
 Ideenauswahl
 Planungsfreigabe
P3:Konzept planen
 Lastenheft
 techn. Produktkonzept
 Businessplan
 Businesplanportfolio
P4:Konzept auswählen
 Konzeptauswahl
 Realisierungsfreigabe
P5:Projektablauf planen
 Pflichtenheft
P6:Produkt entwickeln
 Produktentwicklung
 Produktionsprozess
 Meilensteine
 Marketing
 Rechtl. Absicherung
 Produktionsfreigabe
P7:Markteinführung vorbereiten
 Vorbereitung
 Markteinführung
P8:Produkt vermarkten
 Nachbereitung
 Produktlebenszyklus
 Verkauf
 Service
 Folgewirkungen etc.
 Marktentnahme
P9:nachsorgen
PP:Prozessübergreifende Aspekte




P5: Projektablauf planen



Ausarbeitung des Pflichtenheftes

Detailplanung: Arbeitspakete, Kosten, Zeit

Nach der Realisierungsfreigabe erfolgt zunächst die detaillierte Ausarbeitung der Arbeitspakete und der Zeitplanung (z.B. durch das Setzen von Meilensteinen) für die Durchführung des Realisierungsprojektes.

Pflichtenheft

Ergebnis dieser Phase ist das nun vollständig ausgearbeitete Pflichtenheft, das einen Projektplan mit detaillierter Meilenstein-, Ressourcen- und Budget-Planung enthält.



Quellenverzeichnis



Quelle:
Kommentar
Kauf
Buch [1567] Harland, Peter E. (Kooperationsmanagement, 2002): Kooperationsmanagement - Der Aufbau von Kooperationskompetenz für das Innovationsmanagement, 2002. 1567 bei amazon.de bestellen




Autor: Harland, Peter E. Ausdruck: Welchseln Sie zur Druckansicht
Kapitel: Produktentwicklung
Abschnitt: P5: Projektablauf planen
Zitatzeile:
Harland, Peter E. (2011): Produktentwicklung - Projektablauf planen, online im Internet unter URL: http://www.innovationsmanagement.de/produktentwicklung/p5.html (01. 02. 2011).
 
© 1997-2011 HARLAND media - innovationsmanagement.de